NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE Gymnasium Sacré Coeur Wien Rennweg 31 1030 Wien
KONTAKT Mail: info@wirsindbiene.eu
Made with MAGIX
  

Über uns

 Jeder mag Honig   

ANZAHL UNSERER BIENENSTÖCKE

Derzeit    haben    wir    9    Bienenstöcke    auf dem    Dach    unserer    Schule.    Es    werden jedoch jedes Jahr mehr.

HONIGBEUTE

Der    Erlös    aus    dem    Verkauf    unsereres      Honigs     läuft     wieder     zurück     in     unser Bienenprojekt   und   wird   dort   zum   Ankauf von Imkerzubehör verwendet.

UNTERRICHT

Die    Bienen    stellen    ein    Thema    für    viele Unterrichtsfächer    unserer    Schule    dar, wie    zum    Beispiel    Biologie,    Physik    und Chemie, aber auch Geografie.

BEEBIT

Aus   dem   HOBOS-Prjoekt   der   Universität Würzburg     entstand     das     von der Europ. Union   geförderte   BeeBIT-Projekt.   Mithilfe des      Beebits      und      dem      elektronisch überwachten    Bienenstock,    dem    E-Hive, können    wir    das    Verhalten    der    Bienen anhand    von    konkreten    Daten    erklären. Diese werden live aktualisiert.

Honig

Unser    Honig    zeichnet    sich    durch    einen besonderen     Geschmack     aus. Dieser     ist nicht     nur     durch     die     Kastanien     und Linden         in         unserem         Schulgarten beeinflusst,        sondern        auch        durch exotische   Pflanzen   aus   dem   Botanischen Garten.

Schulgemeinschaft

Unser   Bienenprojekt   ist   auch   zu   einem Projekt            der            Schulgemeinschaft geworden.     Mittlerweile     arbeiten     nicht nur    Schüler,    sondern    auch    Lehrer    und Eltern daran mit.

FAKTEN

Unsere Bienen
Das   Bienenprojekt   unserer   Schule   wurde   von   unserem   Bienen   liebenden Chemieprofessor    Werner    Schalko    ins    Leben    gerufen.    Dieser    initiierte    das HOBOS-Prokjet   am   Gymnasium   Sacre   Coeur   Wien.   Dabei   geht   es   darum, mithilfe   von   verschiedenen   Sensoren   (wie   zum   Beispiel   Temperaturfühler, Niederschlagsmessgerät    und    auch    integrierter    Waage)    das    Verhalten    der Bienen   besser   zu   verstehen.      Dadurch   können   die   Schüler   Schulfächer,   die für   sie   anfangs   ein   abstraktes   Konzept   darstellen,   besser   verstehen,   da   sie durch   die   Bienen   ihr   erworbenes   Wissen   in   der   Praxis   anwenden   können.   Als erstes    kommt    einem    dabei    selbstverständlich    die    Biologie    in    den    Sinn. Jedoch gibt es auch in den Fächern Chemie und Physik mehr als
genug    Aspekte    der    Biene,    die    erforscht    werden    können.    Meinen    ersten Kontakt   mit   den   Bienen   hatte   ich   im   Fach   Biologie   &   Chemie.   Schon   bald wurde    die    Betreuung    der    Bienen    und    Pflege    der    Bienenstöcke    ein    fixer Bestandteil   meines   Schulalltags.   Einer   der   aufregensten   Momente   war   die Ernte   des   ersten   Honigs.   Denn   mir   war   klar,   dass   wir   die   Früchte   von   viel   Zeit und   Arbeit   ernteten   und   dies   erst   durch   die   Zusammenarbeit   von   Lehrern, Schülern   und   auch   Eltern   möglich   geworden   war.   Das   Bienenprojekt   ist   ein engagiertes    Projekt    der    ganzen    Schule.    Unser    Honig    zeichnet    sich    durch einen     exotischen     Geschmack     aus,     da     unsere     Bienen     auch     in     dem nahegelegenen Botanischen Garten fliegen.

Über uns

 Jeder mag Honig   
Das    Bienenprojekt    unserer    Schule    wurde    von unserem     Bienen     liebenden     Chemieprofessor Werner     Schalko     ins     Leben     gerufen.     Dieser initiierte     das     HOBOS-Prokjet     am     Gymnasium Sacre   Coeur   Wien.   Dabei   geht   es   darum,   mithilfe von   verschiedenen   Sensoren   (wie   zum   Beispiel Temperaturfühler,    Niederschlagsmessgerät    und auch     integrierter     Waage)     das     Verhalten     der Bienen   besser   zu   verstehen.      Dadurch   können die   Schüler   Schulfächer,   die   für   sie   anfangs   ein abstraktes   Konzept   darstellen,   besser   verstehen, da   sie   durch   die   Bienen   ihr   erworbenes   Wissen in     der     Praxis     anwenden     können.     Als     erstes kommt      einem      dabei      selbstverständlich      die Biologie   in   den   Sinn.   Jedoch   gibt   es   auch   in   den Fächern Chemie und Physik mehr als
genug   Aspekte   der   Biene,   die   erforscht   werden können.   Meinen   ersten   Kontakt   mit   den   Bienen hatte   ich   im   Fach   Biologie   &   Chemie.   Schon   bald wurde   die   Betreuung   der   Bienen   und   Pflege   der Bienenstöcke      ein      fixer      Bestandteil      meines Schulalltags.    Einer    der    aufregensten    Momente war   die   Ernte   des   ersten   Honigs.   Denn   mir   war klar,   dass   wir   die   Früchte   von   viel   Zeit   und   Arbeit ernteten         und         dies         erst         durch         die Zusammenarbeit     von     Lehrern,     Schülern     und auch      Eltern      möglich      geworden      war.      Das Bienenprojekt    ist    ein    engagiertes    Projekt    der ganzen   Schule.   Unser   Honig   zeichnet   sich   durch einen    exotischen    Geschmack    aus,    da    unsere Bienen   auch   in   dem   nahegelegenen   Botanischen Garten fliegen.

ANZAHL UNSERER BIENENSTÖCKE

Derzeit    haben    wir    9    Bienenstöcke    auf dem    Dach    unserer    Schule.    Es    werden jedoch jedes Jahr mehr.

HONIGBEUTE

Der    Erlös    aus    dem    Verkauf    unsereres      Honigs     läuft     wieder     zurück     in     unser Bienenprojekt   und   wird   dort   zum   Ankauf von Imkerzubehör verwendet.

UNTERRICHT

Die    Bienen    stellen    ein    Thema    für    viele Unterrichtsfächer    unserer    Schule    dar, wie    zum    Beispiel    Biologie,    Physik    und Chemie, aber auch Geografie.

BEEBIT

Aus   dem   HOBOS-Prjoekt   der   Universität Würzburg     entstand     das     von der Europ. Union   geförderte   BeeBIT-Projekt.   Mithilfe des      Beebits      und      dem      elektronisch überwachten    Bienenstock,    dem    E-Hive, können    wir    das    Verhalten    der    Bienen anhand    von    konkreten    Daten    erklären. Diese werden live aktualisiert.

Honig

Unser    Honig    zeichnet    sich    durch    einen besonderen     Geschmack     aus. Dieser     ist nicht     nur     durch     die     Kastanien     und Linden         in         unserem         Schulgarten beeinflusst,        sondern        auch        durch exotische   Pflanzen   aus   dem   Botanischen Garten.

Schulgemeinschaft

Unser   Bienenprojekt   ist   auch   zu   einem Projekt            der            Schulgemeinschaft geworden.     Mittlerweile     arbeiten     nicht nur    Schüler,    sondern    auch    Lehrer    und Eltern daran mit.

FAKTEN

Unsere Bienen
NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE Gymnasium Sacré Coeur Wien Rennweg 31 1030 Wien
KONTAKT Mail: info @wirsindbiene.eu
     
Wir sind Biene
Wir sind Biene